Angebote zu "Heinz" (119 Treffer)

Kategorien

Shops

Düsseldorf - Heinz G Feld
1,39 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Düsseldorf - Unterrath und Lichtenbroich
20,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.11.2017, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Düsseldorf - Unterrath und Lichtenbroich, Auflage: 2. Auflage von 2017 // 2. Auflage, Autor: Baumgarten, Heinz // Wrisberg, Monika von, Verlag: Sutton Verlag GmbH // Sutton, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Düsseldorf, Rubrik: Geschichte // Regionalgeschichte, Seiten: 136, Gewicht: 316 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Buch - Zeiten des Aufbruchs
12,00 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Vier Frauen. Hundert Jahre Deutschland.1949: Die Freundinnen Henny, Käthe, Ida und Lina stammen aus ganz unterschiedlichen Verhältnissen. Dabei sind sie im Hamburger Stadtteil Uhlenhorst nicht weit voneinander entfernt aufgewachsen. Seit Jahrzehnten schon teilen sie Glück und Unglück miteinander, die kleinen Freuden genauso wie die dunkelsten Momente.Mit den Fünfzigern beginnt das deutsche Wirtschaftswunder. Endlich geht es aufwärts: Hennys Tochter Marike wird Ärztin, Sohn Klaus bekommt eine Stelle beim Rundfunk. Ganz neue Klänge sind es, die da aus den Radios der jungen Republik schallen. Lina gründet eine Buchhandlung, und auch Ida findet endlich ihre Berufung. Aufbruch überall. Nur wohin der Krieg Käthe verschlagen hat, wissen die Freundinnen noch immer nicht.Im zweiten Teil ihrer Jahrhundert-Trilogie erzählt Carmen Korn mitreißend von der deutschen Nachkriegszeit, den pastellfarbenen Fünfzigern und der Aufbruchsstimmung der Sechzigerjahre.Korn, CarmenCarmen Korn wurde 1952 in Düsseldorf als Tochter des Komponisten Heinz Korn geboren. Nach ihrer Ausbildung an der Henri-Nannen-Schule arbeitete sie als Redakteurin u.a. für den «Stern». Sie ist verheiratet und hat zwei erwachsene Kinder.

Anbieter: yomonda
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Lustmord einer Schildkröte: und weitere Erzählu...
0,65 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Es ist eine sehr deutsche wahnwitzige Skandalkarriere: Hanns Heinz Ewers begann als schöngeistiger Dandy rasant mit Oscar Wilde, wurde mit seinen Romanen und Erzählungen als deutscher Edgar Allan Poe gehandelt, war ein bahnbrechender Begründer des Autorenfilms – und beendete sein literarisches Leben mit Adolf Hitler. Kaum ein Autor war in seinem exzentrischen Kunstschaffen zwischen 1900 und 1932 international so berühmt und ist heute so vergessen wie der 1871 in Düsseldorf geborene Hanns Heinz Ewers. Obwohl er mit seiner meisterhaften Prosa unverkennbare Spuren in der Moderne hinterlassen hat und sein Roman Alraune zum Welterfolg wurde, wird er in der Literaturgeschichtsschreibung kaum beachtet. Er lebte seine Exaltationen zwischen Religion, Drogen und Politik, reiste um die Welt und pflegte Freundschaften mit so unterschiedlichen Geistern wie Erich Mühsam, Else Lasker-Schüler oder Erich Rathenau. Diese Erzählungsauswahl aus dem enormen Oeuvre – vor allem zwischen 1907 und 1922 erschienen – schillert zwischen Schwarzer Romantik und bildmagischer Avantgarde. Hanns Heinz Ewers‘ Prosa magnetisiert mit großer stilistischer Varianz – der kühle Stil fesselt; die Leidenschaft für die Abgründe der menschlichen Psyche, die entgrenzende Erotik und die Schilderung von Spielarten des Todes provozieren. Aber er wird auch zum bizarr unheimlichen Doppelgänger – was das Vergessen seines Werks erklärlich macht. Hanns Heinz Ewers lernt Röhm, Goebbels und Hitler kennen, wird Mitglied der NSDAP und gilt zugleich als dekadent; er schätzt und verteidigt die Juden, übersetzt den Zionisten Israel Zangwil, arbeitet mit Magnus Hirschfeld und schreibt in Hitlers Auftrag ein Horst-Wessel-Buch, das missfällt und dessen Verfilmung sogleich verboten wird. Hanns Heinz Ewers‘ Bücher wurden 1933 verbrannt. Er konnte untertauchen und starb 1943 in Berlin. Marcus Born ist Literaturwissenschaftler und Philosoph, der über Nietzsche promoviert hat, über den er veröffentlicht und zurzeit auch an der Universität in Freiburg forscht. Sven Brömsel ist Germanist, Philosoph und Schauspieler, arbeitet zurzeit über Intellektuelle jüdischer Herkunft und hat vor allem zur Literatur des frühen 20. Jahrhunderts publiziert.

Anbieter: reBuy
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Wendland, H: Krisis der Volkskirche - Zerfall o...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.12.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Die Krisis der Volkskirche - Zerfall oder Gestaltwandel?, Titelzusatz: 163. Sitzung am 16. Dezember 1970 in Düsseldorf, Auflage: 1971, Autor: Wendland, Heinz-Dietrich, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Religion // Theologie, Sonstiges, Seiten: 88, Informationen: Paperback, Gewicht: 169 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Wittmann, Heinz-Günter: Ribosomen und Proteinbi...
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 14.12.2012, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Ribosomen und Proteinbiosynthese, Titelzusatz: 256. Sitzung am 7. Dezember 1977 in Düsseldorf, Auflage: 1979, Autor: Wittmann, Heinz-Günter, Verlag: VS Verlag für Sozialwissenschaften, Sprache: Deutsch, Rubrik: Geisteswissenschaften allgemein, Seiten: 44, Informationen: Paperback, Gewicht: 101 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Heinz Mack. Ein Künstler in Düsseldorf
36,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Heinz Mack. Ein Künstler in Düsseldorf ab 36 € als gebundene Ausgabe: . Aus dem Bereich: Bücher, Kunst & Musik,

Anbieter: hugendubel
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
13. Spektrometertagung
139,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 01.04.1981, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: 13. Spektrometertagung, Titelzusatz: Düsseldorf, 29.9.-1.10.1980, Auflage: Reprint 2019, Redaktion: Gesellschaft Deutscher Chemiker Deutscher Arbeitskreis für Spektroskopie // Koch, Karl-Heinz // Massmann, Hans // Spektrometertagung, Verlag: De Gruyter, Sprache: Deutsch, Rubrik: Physik // Astronomie, Allgemeines, Lexika, Seiten: 444, Informationen: HC runder Rücken kaschiert, Gewicht: 927 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot
Freies Theater im Westen
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 23.11.2018, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Freies Theater im Westen, Titelzusatz: Wie alles begann. Bühne Düsseldorf. 60er. 70er. 80er., Auflage: 2. Auflage von 2018 // 2. Auflage, Redaktion: Bonny, Karl-Heinz, Verlag: Books on Demand // Books on Demand GmbH, Sprache: Deutsch, Rubrik: Theater // Ballett, Film, Fernsehen, Seiten: 160, Informationen: Paperback, Gewicht: 378 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 28.05.2020
Zum Angebot