Angebote zu "Benno" (8 Treffer)

Kategorien

Shops

Geschlossene Fonds
79,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum Werk Dieses Standardwerk bietet in der 6. Auflage wieder auf neuestem Stand alle relevanten Fakten für die Fondsbranche, ihre Kunden und die Berater. Vorteile auf einen Blick - alle relevanten Infos in Zeiten der Krise - regelmäßig neu, daher immer aktuell - praxisnah und fundiert Zur Neuauflage - Erstmalig mit Kapiteln zu den Themen Offene Fonds und Zertifikatefonds. - Die 6. Auflage berücksichtigt die Änderungen des Gesetzes zur Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts und die Änderungen des Erneuerbare Energiengesetzes. - Mit Ausblick auf die umzusetzende AIFM-Richtlinie (Verwalter alternativer Investmentfonds). - Insbesondere die Novellierung des Finanzanlagenvermittler- und Vermögensanlagenrechts hat weitreichende Änderungen der Kapitel Prospektbilligung (vorher Prospektgestattung), Prospekthaftung und der Finanzaufsichtsrechtlichen Erlaubnispflichten mit sich gebracht. Zu den Autoren Von Dr. Jochen Lüdicke, RA, StB, FA für Steuerrecht, Düsseldorf; Dr. Jan-Holger Arndt, RA, Düsseldorf; unter Mitarbeit von Dr. Sina Baldauf, RA, Düsseldorf, Dr. Jan-Patrick Bost, RA, Düsseldorf, Dr. Jan Brinkmann, RA,StB, Frankfurt am Main, Sebastian Bruchwitz, RA, Düsseldorf; Dr. Benno A. Fischer, LL.M.RA, Düsseldorf, , Dr. Patrick Halfpap, LL.M.,MLE.,RA, Düsseldorf, Dr. Tillmann Kempf, RA, StB, Düsseldorf, Dr. Sebastian Kind, RA, Düsseldorf; Stefan Lohmann, RA, StB, Düsseldorf Zielgruppe Für Anleger, Anlageberater, Banken, Fondsanbieter sowie -verwalter, Rechtsanwälte, Steuerberater und Wirtschaftsprüfer.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Benno Werth – Fröhliche Landschaft
1.100,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Die Edition "Fröhliche Landschaft" aus Benno Werths Serie "Schichtarbeit". Jedes der 30 Exemplare von Hand gefirnisst. Der im Januar 2015 verstorbene Künstler Benno Werth gehörte ohne Zweifel zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Kunst. Seine Unikate werden bis in den fünfstelligen Preisbereich gehandelt. Bis zum Jahre 2010 fertigte er nur Unikate an. Exklusiv für Pro-Idee Kunden gab er jedoch einige seiner Werke frei, um sie in einer geringen Auflage zu editieren. Und dies sehr erfolgreich. Auch seine neueste Edition gibt die Farbigkeit des Ölgemäldes originalgetreu wieder. Im Januar 2013 wurde das Gemälde zur Edition fertiggestellt. Für Benno Werth war die Serie „Schichtarbeit“ aufgrund ihrer schönen Farbigkeit und Komposition von großer Bedeutung. Die intensive Vielschichtigkeit der „Werthschen Farbskala“ zeigt sich hier in unzähligen Farbnuancen, die über die Leinwand fließen. Es entsteht eine perfekte Symbiose, die selten von Kunstwerken erreicht wurde. Jedes Exemplar der Leinwand-Edition zu 100 % gefirnisst. Die Firniss wurde mit einem Pinsel auf die bedruckte Leinwand aufgetragen. Die Paste dient als Überzug zum Schutz des Werkes. Außerdem schafft sie eine eindrucksvolle „Patina“ und eine unvergleichliche Bildstimmung. Über 140 Ausstellungen in 13 Ländern weltweit, eigener „Benno-Werth-Saal“ im Stadtmuseum Riesa, ... Seine Geburtsstadt Riesa ehrte ihn 2009 mit der Einrichtung eines eigenen Kunstsaales im Stadtmuseum. Zudem sind seine Arbeiten in zahlreichen Sammlungen, z. B. in Aachen, Düsseldorf, Lüttich, New York und Washington zu sehen. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Die Leinwand wird auf einem Keilrahmen aufgespannt, der einfach mit 2 Nägeln an der Wand zu befestigen ist. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Fröhliche Landschaft“ 11-Farben-Pigmentdruck, gefirnisst, Leinen auf Keilrahmen, 100 x 100 x 4 cm. Limitierte Auflage 30 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Formularbuch des Fachanwalts Bau- und Architekt...
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Passen Sie Ihre Verträge an das neue Bauvertragsrecht an! - Mit diesem Formularbuch können Verträge, Klageschriften und Anträge individuell, effektiv und rechtlich einwandfrei gestaltet werden. Es bietet zu allen baurechtlichen Vertragstypen einen vollständigen Vertrag sowie detaillierte Erläuterungen an. Aufgenommen sind auch Gestaltungsvarianten, um zwischen Auftraggeber- und Auftragnehmersicht zu differenzieren. Die baurechtlichen Klagen und Anträge sind ausformuliert und ausführlich erläutert. Die tiefgreifenden Änderungen durch das Gesetz zum neuen Bauvertragsrecht, das am 1.1.2018 in Kraft getreten ist, sind berücksichtigt. Das Formularbuch enthält u.a. folgende Muster: · Anlagenbauvertrag · ARGE-Vertrag · Arbeitsrechtliche Vertragsregelungen · Architekten-, Ingenieur-, Sachverständigenvertrag · Abnahmeprotokoll · Bauträgervertrag · Behinderungsanzeige · Einzelbauvertrag · Energieberatervertrag · Erschließungsvertrag · GU-, GÜ-, GMP-Vertrag · Generalplanervertrag · Honorarklage · Mängelrüge · Mediationsvertrag · Projektmanagementvertrag · Projektsteuerungsvertrag · Schadensersatzklage · Schiedsgerichtsvereinbarung · Schlichtungsvertrag · SiGeKo-Vertrag · Städtebaulicher Vertrag · Streitverkündung · Subunternehmerbeauftragung · Werklieferungsvertrag · Werklohnklage Der Herausgeber: Dr. Sebastian Ulbrich ist Rechtsanwalt, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht sowie Fachanwalt für Vergaberecht in Würzburg. Er ist Autor zahlreicher Veröffentlichungen zum Bau- und Architektenrecht. Die Autoren: Rechtsanwälte Dr. Michael Börgers, Berlin; Jörn Bröker, Essen; Dr. Martin Gessner, Saarbrücken; Matthias Goede, München; Prof. Dr. Winfried Grieger, Essen; Stefan Hanke, Köln; Dr. Dieter Herrmann, Würzburg; Olaf Jaeger, Saarbrücken; Ralf Kemper, Berlin; Thilo Krumb, Frankfurt a. M; Angela Leschnig, Würzburg; Dr. Christoph Lichtenberg, Wiesbaden; Henning Manhardt, Ravensburg; Christian Meier, Weimar; Jürgen F. J. Mintgens, Düsseldorf; Simon Parviz, Frankfurt am Main; Kilian von Pezold, Coburg; Ulf Prechtel, Düsseldorf; Dr. Klaus Saerbeck, Hamm; Dr. Andreas Schmidt, Köln; Martin Steiner, Berlin; Michael Stemmer, München; Prof. Hans-Benno Ulbrich, Würzburg; Dr. Sebastian Ulbrich, Würzburg; Dr. Franz Wagner, München; Regierungsrat Bert Stenger, Hof.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Prof. Benno Werth – Herzklopfen
1.212,00 € *
zzgl. 23,95 € Versand

Exklusiv für Pro-Idee:Prof. Benno Werth editiert erstmals eines seiner Werke. Der erfolgreiche Künstler übermalt jede Leinwand von Hand. 30 Exemplare. Der im Januar 2015 verstorbene Künstler Benno Werth gehörte ohne Zweifel zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Kunst. Bislang fertigte der Künstler nur Originale an, die im 5-stelligen Preisbereich gehandelt werden. Daher ist dies eine einzigartige Gelegenheit, die erste Edition von Benno Werth zu erhalten – handübermalt – zu einem erschwinglichen Preis. Über 110 Ausstellungen weltweit, eigener „Benno-Werth-Saal“ im Stadtmuseum Riesa, … Seine Geburtsstadt Riesa ehrte ihn 2009 mit der Einrichtung eines eigenen Kunstsaales im Stadtmuseum. Zudem sind seine Arbeiten in zahlreichen Sammlungen, z. B. in Düsseldorf, New York, Washington und Lüttich vertreten. Wie kein anderer Künstler prägen seine Arbeiten das Gesicht in der Aachener Region. Der berühmte Kunstkritiker Klaus Honnef äußerte sich 1968 zu Benno Werth: „Dies ist gewiss keine Kunst, die aktuellen Tendenzen nachhängt, aber eine, die Bewusstsein weckt. Werth wandelt seinen künstlerischen Entwurf ständig, wobei er es sorgsam vermeidet, ihn modisch aufzuputzen, und schreitet seinen Weg konsequent weiter.“ Erste handbearbeitete Auflage – zu noch erschwinglichem Preis. Die intensive Vielschichtigkeit der „Werthschen Farbskala“ fordert dazu auf, sich eingehender mit dem Kunstwerk „Herzklopfen“ zu befassen. Auf der Leinwand entwickeln sich die roten Farbfelder zu einer harmonischen Verbindung von Farbe und Form, wie sie selten von Kunstwerken erreicht wurde. Vom Künstler handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Exklusiv bei Pro-Idee. 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Herzklopfen“ (ungerahmt) 11-Farben-Pigmentdruck , handübermalt, Leinen auf Keilrahmen, 135 x 135 x 4 cm

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Handbuch des Fachanwalts Bau- und Architektenrecht
159,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Das systematische Handbuch für alle an einem Bauvorhaben Beteiligten! Die Autoren zeigen den Weg durch die Verflechtungen von privatem und öffentlichem Baurecht sowie von Betriebswirtschaft und Technik. Sie werden dabei einem hohen Anspruch an Aktualität, Praxisorientierung und Vollständigkeit gerecht. Mit Blick auf die aktuelle Rechtsprechung erläutern sie die wichtigen Rechtsprobleme aus der Baupraxis. Aus dem Inhalt: Neu: Auf Basis des Regierungsentwurfs werden die Änderungen durch die Reform des Bauvertragsrechts ausführlich dargestellt. Außerdem: Vertragsschluss · Vertragsausführung: Abnahme, Mängelhaftungsrecht, Leistungsbeschreibung und Nachtragsforderungen, Sicherheiten · Vertragsbeendigung: Kündigung, Vertragsstrafe · Baubetriebliche Grundlagen · Technisches Grundwissen und VOB/C · Versicherungsrecht · Bauträgerrecht · Auftraggeber- und Auftragnehmereinsatzformen · Bauinsolvenzrecht · Bauprozessrecht (selbstständiges Beweisverfahren, einstweilige Verfügung, Berufung, Sachverständige) · Außergerichtliche Streitbelegung · Internationales Bauvertragsrecht · Architekten- und Ingenieurrecht/ HOAI · Öffentliches Baurecht · Grundzüge des Vergaberechts Die Herausgeber und Autoren: Prof. Dr.-Ing. Bert Bielefeld , Siegen; Dr. Normen Crass , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Prof. Dr. Klaus Englert , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Prof. Dr. Klaus Eschenbruch , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Prof. Dr. Bastian Fuchs , LL.M., Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Ingolstadt; Norbert Galda , Rechtsanwalt, Mainz; Matthias Goede , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Kerstin Irl , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Karl-Heinz Keldungs , Vors. Richter am OLG Düsseldorf a.D. (Bausenat); Dr. Andreas Koenen , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Essen; Dr. Johann Kuffer , Richter am BGH a.D., Karlsruhe; Sebastian Kins , Rechtsanwalt, München; Wolfgang Kromik , Rechtsanwalt, Bad Honnef; Peter Leicht , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf; Uwe Luz , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Michael Maurer , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Schrobenhausen; Dr. Achim Neumeister , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Dr. Iris Oberhauser , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, München; Carolin Parbs-Neumann , Fachanwältin für Bau- und Architektenrecht, Frankfurt a.M.; Claus Rückert, Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Dr. Barbara Schellenberg , Rechtsanwältin, Limburg; Dr. Andreas Schmidt , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Köln; Elke Schwartz, Rechtsanwältin, Vilshofen; Prof. Dr.-Ing. Matthias Sundermeier , Berlin; Prof. Hans Benno Ulbrich , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Würzburg; Prof. Dr. Axel Wirth , Ordinarius für Deutsches und Internationales Öffentliches und Privates Baurecht an der TU Darmstadt; Prof. Dr. Falk Würfele , Fachanwalt für Bau- und Architektenrecht, Düsseldorf. Zur Vorauflage: ´´Ein Handbuch dieser Art will zu ´´richtigen´´ Entscheidungen und Abläufen in der Auseinandersetzung mit den täglichen und nicht alltäglichen Problemen im Baurecht verhelfen. Diesem Handbuch muss man keine Zukunft mehr wünschen: Es hat sie bereits!´´ RA G. Sturmberg , Köln, BauR 2013, 1965

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Prof. Benno Werth – Flammen der Leidenschaft, „...
667,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Exklusiv für Pro-Idee: Prof. Benno Werth editiert erstmals zwei seiner Werke auf Papier. Der erfolgreiche Künstler übermalt jede Grafik von Hand. Je 30 Exemplare. Der im Januar 2015 verstorbene Künstler Benno Werth gehörte ohne Zweifel zu den wichtigsten Vertretern der zeitgenössischen Kunst. Seine Unikate werden zu fünfstelligen Preisen gehandelt. Der Künstler fertigte bis zum Jahre 2010 nur Unikate an. Exklusiv für Pro-Idee Kunden hatte er neben seiner ersten Leinwand-Edition „Herzklopfen“ (www.kunstformat.de, unter „Finden“) erstmalig zwei seiner Werke auf Papier editiert. Vom Künstler handübermalt. Die intensive Vielschichtigkeit der „Werthschen Farbskala“ fordert dazu auf, sich eingehender mit den Kunstwerken „Flammende Leidenschaft I und II“ zu befassen. In unzähligen Nuancen wandern Farbwellen und -streifen über das Papier. Die harmonische Verbindung der roten Farbfelder auf schwarzem Hintergrund entwickelt eine Tiefenwirkung, wie sie selten von Kunstwerken erreicht wurde. Intention des Künstlers war es, dass die Liebe aus dem Dunkel ans Licht drängt und die Schwärze sprengt, um sie zu besiegen. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, die erste Papier-Edition von Benno Werth zu erhalten – jedes Exemplar handübermalt – zu einem erschwinglichen Preis. Die hochwertigen Lithografien auf 310-g-Büttenpapier geben seine Kunst originalgetreu wieder. Über 120 Ausstellungen weltweit, eigener „Benno-Werth-Saal“ im Stadtmuseum Riesa, ... Seine Geburtsstadt Riesa ehrte ihn 2009 mit der Einrichtung eines eigenen Kunstsaales im Stadtmuseum. Zudem sind seine Arbeiten in zahlreichen Sammlungen, z. B. in Aachen, Düsseldorf, New York, Washington und Lüttich zu sehen. Handsigniert, nummeriert und datiert. Mit Echtheitszertifikat. Exklusiv bei Pro-Idee. Je 30 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „Flammen der Leidenschaft“ (ungerahmt) Lithografien auf 310-g-Büttenpapier, handübermalt, je 60 x 60 cm. „Flammen der Leidenschaft“ in Galerierahmung (je 83 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit weiß gekalktem Rahmen. „Flammen der Leidenschaft“ in Galerierahmung (je 83 x 83 cm, Rahmenbreite 2 cm, Rahmentiefe 3 cm.) mit schwarzem Rahmen.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 26.04.2019
Zum Angebot
Dimiter Gotscheff - Dunkel das uns blendet
8,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bulgare. Anarchist. Empfindsamer Barbar. Theater der Zeit widmet das Arbeitsbuch 2013 einem der bedeutendsten Regisseure des deutschsprachigen Theaters: Dimiter Gotscheff. Ein kongenialer Textarchäologe und Sprachexeget, dessen Begegnung mit Heiner Müller für ihn und seine Kunst lebensentscheidend gewesen war: Müllers Stücke gingen ihm direkt in den Körper und meine Gedärme . Geboren 1943 in Bulgarien, kam er 1962 nach Ostberlin, wo er zunächst Veterinärmedizin, bald aber Theaterwissenschaften studierte und bei Benno Besson und Fritz Marquardt assistierte. Müllers Brief an Gotscheff anlässlich dessen Philoktet -Inszenierung 1983 in Sofia umreißt früh Gotscheffs Theaterkunstauffassung, an deren Ausdifferenzierung und Vervollkommnung der Regisseur bis heute arbeitet: In der Körpersprache Eurer Aufführung ( ) habe ich diese Übersetzung von Text in Theater gesehen, die Transformation der Fabel vom Stellplatz der Widersprüche zur Zerreißprobe für die beteiligten, den Widerstand der Körper gegen die Notzucht durch den Sachzwang der Ideen . Das Arbeitsbuch versammelt prominente und authentische Texte von Kollegen und Mitstreitern aus den sechziger und siebziger Jahren aus Ostberlin, den frühen achtziger Jahren aus Sofia, den achtziger Jahren aus Köln und Düsseldorf, den neunziger Jahren aus Bochum, den nuller Jahren aus Berlin und Hamburg. Beginnend mit Bibiana Beglau, Margit Bendokat und Josef Bierbichler und nicht endend bei Almut Zilcher und Patrycia Ziolkowska. Profunde Essays steuern Stefanie Carp, Jean Jourdheuil, Mark Lammert und Frank Raddatz bei. Dem Buch beigegeben ist eine DVD mit dem filmischen Gotscheff-Porträt Homo ludens von Ivan Panteleev.

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot
Polizei im Nationalsozialismus
35,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Quelle: Wikipedia. Seiten: 274. Kapitel: Geheime Staatspolizei, Ordnungspolizei, Organisation der Polizei (Nationalsozialismus), Polizist im Nationalsozialismus, Reichssicherheitshauptamt, Geschäftsverteilungspläne des Geheimen Staatspolizeiamtes, Staatspolizeileitstelle Düsseldorf, Edmund Heines, Karl Wolff, Runderlass zur Neuordnung der Reichskriminalpolizei, Liste der SS- und Polizeiführer, Franz Stangl, 4. SS-Polizei-Panzergrenadier-Division, Unternehmen Zeppelin, Ludolf-Hermann von Alvensleben, Herbert Selle, Oskar Hock, Hermann Höfle, Joseph Schreieder, Fort VII in Posen, Führerschulen der SS, des SD und der Sicherheitspolizei, Karl von Eberstein, Wilhelm Boger, Wolf-Heinrich von Helldorf, Ferdinand von Sammern-Frankenegg, Staatspolizeileitstelle Magdeburg, Englandspiel, Heimeinkaufsvertrag, Kurt Daluege, Magnus von Levetzow, Befehlshaber der Sicherheitspolizei und des SD, Emil Mazuw, Karl Hermann Frank, Artur Phleps, Fritz Tittmann, Arbeitserziehungslager Langer Morgen, Erich von dem Bach-Zelewski, Hanns Albin Rauter, Gottlieb Hering, Walter Heeß, Steinwache, Ernst Rode, Curt von Gottberg, Jürgen Stroop, Geheime Feldpolizei, Meldungen aus dem Reich, Rudolf Querner, Waldemar Wappenhans, Kleine Festung Theresienstadt, Adolf Beckerle, Reichskriminalpolizeiamt, Richard Hildebrandt, Sigfried Uiberreither, Gefängnis Montelupich, Maximilian Grabner, Albert Stecken, Geheimes Staatspolizeiamt Karlsruhe, Fritz Katzmann, Heinz Reinefarth, Felix Brucks, Felix Linnemann, Heinrich Lankenau, Judenberater, Fritz Weitzel, Polen-Erlasse, Ottomar Otto, Hans-Adolf Prützmann, Hans Baur, Heinrich Schneider, Karl von Fischer-Treuenfeld, Friedrich-Wilhelm Krüger, Waldemar Geyer, Willi Veller, Hans Loritz, Konstantin Kammerhofer, Hinrich Möller, SA-Feldpolizei, Christoph Diehm, Richard Fiedler, Friedrich-Wilhelm Jakoby, Jugendkonzentrationslager, Hans Georg Gewehr, Neue Bremm, Hermann Mattheiß, August Heißmeyer, Götz Schlicht, Josef Fitzthum, Otto Reich, Staatspolizeistelle Wesermünde, Erwin Rösener, Lucian Wysocki, Willi Brandner, Gerret Korsemann, Hotel Metropol, Alfred Rodenbücher, Kurt Wehrle, Hans Döring, Jüdischer Ordnungsdienst, Ernst-Heinrich Schmauser, Villa ten Hompel, Wilhelm Redieß, Gestapo-Berichte, Otto Hofmann, Georg-Henning von Bassewitz-Behr, Werner Repenning, Wilhelm Dreher, Fritz Schleßmann, Hans Weinreich, Lager Schwarzer Weg, Karl d´Angelo, Karl Sattler, Salon Kitty, Eduard Quintenz, Rolf Holle, Friedrich-Wilhelm Bock, Paul Riege, Benno Martin, Adolf von Bomhard, Albert Konrad Gemmeker, Rolf von Humann, Otto Kloppmann, Albert Rum, Joachim Meyer-Quade, Hans Haltermann, Erich Hermann Bauer, Kurt Uhlenbroock, Kurt Kaul, Polizei-Dienstauszeichnung, Walter Schimana, Kurt Pomme, Franz Reichleitner, Karl Schulz, Aktion Gitter, Erasmus von Malsen-Ponickau, Erich Lachmann, Hans Julius Kehrl, Otto Graf zu Rantzau, Hans Bothmann, Jakob Sporrenberg, Curt Ludwig, Erlass über die Einsetzung eines Chefs der Deutschen Polizei im Reichsministerium des Innern, Richard Kaaserer, Theo Berkelmann, Walter Fritsch, Rudolf Weiß, Ulrich Greifelt, Georg Altner, Willi Ost, Herbert Böttcher, Johannes Schäfer, Ludwig Engels, Günther Pancke, Richard Jungclaus, Paul Dahm, Willy Schmelcher, Paul Hennicke, Heinrich August Knickmann, Polizeiliche Vorbeugehaft, Karl-Heinz Bürger, Max Dittrich, Ferdinand von Hiddessen, George Ebrecht, Ludwig Ramdohr, Wilhelm von Grolman, Prinz-Albrecht-Palais, Franz Kutschera, Otto Lurker, Walter von Soosten, Karl Strecker, Paul Otto G...

Anbieter: buecher.de
Stand: 15.04.2019
Zum Angebot