Angebote zu "Andreas" (262 Treffer)

Kategorien

Shops

Felix Mendelssohn Bartholdy
8,95 € *
ggf. zzgl. Versand

200. Geburtstag am 3. Februar 2009Zu diesem Anlaß hat Andreas Eichhorn eine lebendige und informative Biographie des großen Komponisten der Romantik geschrieben. Er schildert darin dessen Jugendzeit, seine frühen Konzertreisen, Enttäuschungen und Erfolge in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Leipzig, seine familiären und freundschaftlichen Bindungen sowie sein geistiges Umfeld. Ein abschließendes Kapitel ist Aspekten der Mendelssohn-Rezeption gewidmet.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Andreaskirche (Düsseldorf)
45,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Die Andreaskirche ist eine Klosterkirche im Zentrum von Düsseldorf. Eigentümer des Kirchengebäudes, das unter Denkmalschutz steht, ist das Land Nordrhein-Westfalen. Die Andreaskirche war in der Residenzstadt Düsseldorf die Hof- und Jesuitenkirche. Herzog Wolfgang Wilhelm (1614 1653) war gegen den Willen seines Vaters zum Katholizismus übergetreten und rief nach seinem Regierungsantritt die Jesuiten ins Herzogtum Jülich-Berg. Auf Anregung dieses Ordens wurde 1622 1629 die dem Apostel Andreas geweihte Kirche erbaut. Das Gebäude folgt in seinem Bauprogramm den Mustern des süddeutschen Barocks und des Kirchenbaus der Zeit der Gegenreformation.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Felix Mendelssohn Bartholdy
9,20 € *
ggf. zzgl. Versand

200. Geburtstag am 3. Februar 2009Zu diesem Anlaß hat Andreas Eichhorn eine lebendige und informative Biographie des großen Komponisten der Romantik geschrieben. Er schildert darin dessen Jugendzeit, seine frühen Konzertreisen, Enttäuschungen und Erfolge in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt und Leipzig, seine familiären und freundschaftlichen Bindungen sowie sein geistiges Umfeld. Ein abschließendes Kapitel ist Aspekten der Mendelssohn-Rezeption gewidmet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
D-Polytop
35,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunsthalle Düsseldorf verstand sich schon immer als ein Haus für internationale und aufstrebende Künstlerpositionen, für neueste Entwicklungen und Strömungen, für Ausstellungen verschiedener Couleur. Dabei hat sich die Kunsthalle immer auch als ein Haus für die lokale Kunstszene verstanden. Das Buch dokumentiert mit ÜBER ECK (2014) und d-polytop. Kunst aus Düsseldorf (2019) zwei experimentelle Ausstellungen, die unterschiedlichste Positionen aus Düsseldorf und der Region vorstellen.Mit Arbeiten von: Natalie Bell, Ralf Berger, Christine Erhard, Peter Ewig, Andreas Fischer, Christian Forsen, Bianca C. Grüger, Heinz Hausmann, Ulrich Hensel, Gabriele Horndasch, Jörg Paul Janka, Bernd Kastner, Jörn Kruse, Robin Merkisch, Joseph Sappler, Michel Sauer, Strafe für Rebellion, Magdalena von Rudy, Friederike Schardt, Ralf Werner

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
D-Polytop
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Kunsthalle Düsseldorf verstand sich schon immer als ein Haus für internationale und aufstrebende Künstlerpositionen, für neueste Entwicklungen und Strömungen, für Ausstellungen verschiedener Couleur. Dabei hat sich die Kunsthalle immer auch als ein Haus für die lokale Kunstszene verstanden. Das Buch dokumentiert mit ÜBER ECK (2014) und d-polytop. Kunst aus Düsseldorf (2019) zwei experimentelle Ausstellungen, die unterschiedlichste Positionen aus Düsseldorf und der Region vorstellen.Mit Arbeiten von: Natalie Bell, Ralf Berger, Christine Erhard, Peter Ewig, Andreas Fischer, Christian Forsen, Bianca C. Grüger, Heinz Hausmann, Ulrich Hensel, Gabriele Horndasch, Jörg Paul Janka, Bernd Kastner, Jörn Kruse, Robin Merkisch, Joseph Sappler, Michel Sauer, Strafe für Rebellion, Magdalena von Rudy, Friederike Schardt, Ralf Werner

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Adam Siepen
39,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Johann Adam Siepen ( 8. Juni 1851 in Düren, 27. Januar 1904 in Düsseldorf) war ein fußmalender Kunstmaler. Siepen wurde im Jesuitenhof in Düren mit einer Behinderung geboren. Er hatte keine Arme und an seinem rechten Bein fehlte der Oberschenkel. Für die täglichen Verrichtungen nutzte er den linken Fuß. Schon früh erkannte der Dürener Dechant Vaaßen, ein Förderer des Muttergotteshäuschens, die künstlerische Begabung von Siepen. Nach den ersten zeichnerischen Werken in Düren wollte er zur Düsseldorfer Malerakademie. Er studierte dort bei Professor Julius Roeting und Prof. Andreas Müller. Danach wechselte er an die Kunstakademie Dresden und später an die Kunstakademie München, bevor er sich 1886 in Düsseldorf niederließ.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
André Osterritter
60,70 € *
ggf. zzgl. Versand

André (eigentlich Andreas) Osterritter ( 26. April 1906 in Bonn, 8. August 1957 in Bad Godesberg) war ein deutscher Maler, Grafiker und Karikaturist. Osterritter wurde als ältestes von sieben Kindern in Bonn geboren. Früh schon verspürte er den Wunsch, Künstler zu werden und begann eine Ausbildung zum Grafiker in Köln, Düsseldorf und München. In Düsseldorf machte er sein Examen zum Kunstmaler und nahm außerdem Privatunterricht im Zeichnen und Malen in München, Saarbrücken und Berlin ( Sperling-Schule ). Am 6. Februar 1931 heiratete er Käthe Wolbert, am 8. August kam seine Tochter Gerda (verstorben 2010) zur Welt.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Tobias Koch
34,00 € *
ggf. zzgl. Versand

High Quality Content by WIKIPEDIA articles! Tobias Koch (born September 11, 1968) is a German pianist.Tobias Koch was born in Kempen. He attended the Robert Schumann Music College in Düsseldorf, and conservatories Vienna, Graz and Brussels. He has also gained valuable artistic inspiration from the pianists David Levine, Roberto Szidon, Jos van Immerseel, Andreas Staier, and Malcolm Bilson. Tobias Koch is the recipient of the Music endowment award of the City of Düsseldorf. He pursues a concert career specializing in Historically informed performance practice and musicological research, constantly striving to lend the music he performs vivid color and unorthodox style on keyboard instruments best suited for the repertoire in question, be it clavichord, harpsichord, pianoforte, organ, Romantic or modern concert grand. His repertoire extends from Orlando Gibbons to Karlheinz Stockhausen.

Anbieter: Dodax
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot
Adam Siepen
40,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Johann Adam Siepen ( 8. Juni 1851 in Düren, 27. Januar 1904 in Düsseldorf) war ein fußmalender Kunstmaler. Siepen wurde im Jesuitenhof in Düren mit einer Behinderung geboren. Er hatte keine Arme und an seinem rechten Bein fehlte der Oberschenkel. Für die täglichen Verrichtungen nutzte er den linken Fuß. Schon früh erkannte der Dürener Dechant Vaaßen, ein Förderer des Muttergotteshäuschens, die künstlerische Begabung von Siepen. Nach den ersten zeichnerischen Werken in Düren wollte er zur Düsseldorfer Malerakademie. Er studierte dort bei Professor Julius Roeting und Prof. Andreas Müller. Danach wechselte er an die Kunstakademie Dresden und später an die Kunstakademie München, bevor er sich 1886 in Düsseldorf niederließ.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 27.01.2020
Zum Angebot